Mednovis
Sie sind hier: Startseite » Therapien » Lichttherapie » PMS » 

Prämenstruelles Syndrom (PMS)

Körperlich und psychische Beschwerden bei "Tagen vor den Tagen"

Mehr als die Hälfte aller Frauen über 30 Jahren leiden ca. 1 Woche vor dem Eintritt ihrer Periode unter erheblichen körperlichen und psychischen Beschwerden. Diese sind:

  • Stimmungsschwankungen
  • Gereiztheit
  • Schwunglosigkeit
  • Schmerzen verschiedener Art
  • u.a.m.

Der Volksmund spricht von den "Tagen vor den Tagen", der Fachmann vom Prämenstruellen Syndrom. Die Beeinträchtigung ist für die betroffenden Frauen oft stark. Trotzdem gehen nur relativ wenige Frauen zum Arzt oder Stufen PMS als Krankheit ein. Sie glauben irrtümlich, dass diese Befindensstörungen zum "Frausein" gehören.

Doch diese Einstellung ist weder richtig noch sinnvoll. Die betroffenen Frauen können sich helfen - auch ohne Medikamente. Ein Weg ist die Lichttherapie mit den Lichtduschen von DAVITA®. 

DAVITA® Lichtduschen können Ihnen dabei helfen, gut gelaunt und vital zu bleiben - auch an den kritischen "Tagen vor den Tagen".